Vorträge/Kurse


Sehtraining ist eine wunderbare Möglichkeit, Neues zu entdecken, wohltuende Entspannung für Augen und Geist zu genießen und sich über besseres, klareres Sehen zu freuen. Besonders bereichernd und anregend kann Sehtraining gemeinsam mit anderen in einem Kurs oder Workshop sein.

Sollten Sie einen solchen Kurs gemeinsam mit Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen belegen wollen, ist es natürlich möglich, einen Termin nur für Ihre Gruppe zu vereinbaren.

Kurs in der AugenSchule


Wir bieten regelmäßige Wochenendkurse direkt in der AugenSchule an.

In ansprechender, entspannter Atmosphäre befassen wir uns mit dem Thema Sehen in all seinen Facetten. Dabei geht es um theoretische Grundlagen des Sehvorgangs ebenso wie um das Verständnis von Zusammenhängen, die bei Sehproblemen beteiligt sein können.

Es wird ein geeignetes Übungsprogramm vermittelt, das jeder Teilnehmer schriftlich mit nach Hause nehmen kann. Kleine Gruppen von vier bis sechs TeilnehmerINNEN erlauben eine individuelle Arbeit und lassen genügend Raum für persönliche Fragen. Bei schönem Wetter lädt die reizvolle Landschaft zu Augenspaziergängen ein. Erleben und genießen Sie ein Wochenende, das neue Impulse und Einblicke schenkt,  besseres Sehen einfach und natürlich unmittelbar erlebbar macht und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Klarheit im Innen und Außen darstellen kann.

Termine:  Regelmäßig nach Absprache

Sollten Sie einen solchen Kurs gemeinsam mit Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen planen, ist es selbstverständlich möglich, einen Termin nur für Ihre Gruppe (absolute MIndestzahl 3 Teilnehmer) zu vereinbaren. In diesem Fall können die Kurszeiten individuell und nach Ihren Wünschen vereinbart werden. Sprechen Sie mich an, wir finden eine gute Variante, die zu Ihnen passt.

Aufbau: ca. 10 Stunden, aufgeteilt auf ein Wochenende oder auf Wunsch in drei bis vier Teile am Abend oder Wochenende

Gruppenstärke: mindestens drei und höchstens sechs (in Ausnahmen acht) TeilnehmerINNEN

Anmeldung: Bitte per e-Mail über "Kontakt". Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie genauere Informationen.

Kosten: 165 € (incl. Script, Arbeitsmaterial, bei Wochenendkursen Pausenversorgung m. Getränken und Snacks)

Angebote für Firmen


Wer am Arbeitsplatz auf gutes Sehen angewiesen ist oder viele Stunden vor einem  Bildschirm sitzt, kann von einem Ganzheitlichen Sehtraining enorm profitieren.

 

Berufliche Anforderungen, wie anstrengende Naharbeit oder stundenlanges Starren auf den PC, führen nicht selten zu spürbaren Belastungen beim Sehen.

 

Die Folge können Anspannung, das Gefühl von Überforderung oder ständig stärkere Brillengläser sein. 

 

 

 

 

Viele Firmen, Institutionen und Behörden bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig Veranstaltungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung an.

 

Sehtraining ist ein Angebot, das in diesem Bereich auf dankbares Interesse stößt.

 

 

Vortrag


Sabine Landmann als Referentin
Sabine Landmann als Referentin

Mögliche Themen:

Gesundes Sehen am Arbeitsplatz

Muss es wirklich immer gleich eine Brille sein?

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wie funktioniert Sehen?
  • Was heißt „gesundes Sehen“?
  • Wie entstehen Fehlsichtigkeit und Sehprobleme?
  • Woran kann es liegen, dass die Augen am Arbeitsplatz/PC besonders schnell ermüden?
  • Ist eine Brille immer die (einzige) Lösung?
  • Was ist der Ansatz von Sehtraining?

Kosten: VB

 

Der Vortrag erläutert vornehmlich die theoretischen Grundlagen gesunden Sehens und natürlicher Sehverbesserung. Die praktische Umsetzung – hauptsächlich in Form eines konkreten Übungsprogramms – kann nur in einem Kurs/Workshop erfolgen. Erfahrungsgemäß gibt es nach dem Vortrag Interesse an einem solchen Kurs. Für diesen Fall sollte die Möglichkeit bestehen, einen Kurs anzubieten.

Kurs/Workshop:


Inhalt:

Vermittlung von Sehtraining zur natürlichen Sehverbesserung und zur Vermeidung von Sehproblemen in einer Kombination aus Atmen, Entspannung; Augenübungen, dem sinnvollen Umgang mit Brillen, Ernährung, Umgang mit Licht.

Schwerpunkt bilden die besonderen Anforderungen am Arbeitsplatz, insbesondere am Bildschirm.

Teilnehmerzahl:

8 – 12 pro Kurs;

Umfang:

9-10 Stdn, aufgeteilt in mehrere Abschnitte á zwei bis vier Stunden;

Der Kurs kann sich über mehrere Wochen erstrecken.

Kosten:

je nach Teilnehmerzahl 105 bis 125 Euro/Teilnehmer oder VB (incl. Arbeitsmaterialien und ausführlichem Script)


Beispiele für bisherige Kurse/Vorträge der Ganzheitlichen AugenSchule:

Kurse: Fa. ARBURG/Loßburg; AOK/Nordschwarzwald; Fa. Johnson Controls in Remchingen; Landratsamt Freudenstadt; Stadtverwaltung Horb; Finanzamt Freudenstadt; Finanzamt Calw; Rechnungshof BW, Amtsgericht Reutlingen,  Walter Maschinenbau GmbH Tübingen, regelmäßige Kurse an den Volkshochschulen Nagold und Freudenstadt; Augenspaziergänge in Bad Wildbad; Wochenendseminare in Deutschland und Österreich;

Vorträge: u.a. Montessori-Schule/Stuttgart; Kurverwaltung Bad Wildbad; Johnson Controls/Durlach; AOK; Naturheilverein Pforzheim;  Stadtverwaltung Nagold; Finanzamt Calw, Kreissparkasse Freudenstadt; Finanzamt Tübingen, Amtsgericht Reutlingen